Hafenresidenz Waren

Natur Pur – Im Land der tausend Seen

SonnenuntergangFritz Reuter sagte einmal, dass der liebe Gott, als er die Welt erschaffen hat, in Mecklenburg anfing. Und wer einmal eine Auszeit an der Mecklenburgischen Seenplatte genossen hat, weiß: Genau hier muss es gewesen sein!

Abschalten vom Alltag, Ruhe finden, Neues entdecken – im Land der 1000 Seen ist das so einfach: saubere Luft, romantische Wälder, verwunschene Wanderwege, weite Wiesen und immer wieder das Glitzern der Wasserflächen, über denen majestätisch Fischadler und Kraniche kreisen – hier kann man tief durchatmen, auftanken, die Seele baumeln lassen. Die Müritz, das „kleine Meer“, setzt dieser verschwenderischen Naturkulisse noch die Krone auf: Manch einer sagt, hier gebe es die prächtigsten Sonnenauf- und untergänge in ganz Deutschland zu bestaunen.

Doch Idylle ist nicht alles. Die Mecklenburgische Seenplatte ist aus gutem Grund eine der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands. Natur und Lebensart, Genuss und Entdeckerfreude geben sich hier die Hand. Der Landstrich ist ein Paradies für Wassersportler und Rad-Urlauber, Kulturfreunde kommen in den Städten und Dörfern genauso auf ihre Kosten wie Genießer und Wellness-Fans. In den Innenstädten lässt es sich entspannt shoppen, und auf einer Schlössertour kann man in eine andere, prunkvolle Zeit eintauchen.

Es wird Zeit, dass Sie ankommen, abschalten und genießen!


Lage

Viel Sonne und wenig Regen: Mecklenburg-Vorpommern ist mit durchschnittlich 1.648 Sonnenstunden pro Jahr das sonnenreichste Bundesland! Mit nur 595 Litern Regen pro Quadratmeter und Jahr gehört Mecklenburg-Vorpommern zu den niederschlagsärmsten Bundesländern. Und Waren (Müritz) liegt inmitten der wunderschönen Mecklenburgischen Seenplatte.
KK_0220
Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts nahmen der Tourismus und die Erholungsbranche stetig an Bedeutung für das Heilbad zu. Die rekonstruierte historische Altstadt, die zahlreichen Veranstaltungen und Angebote in und um Waren (Müritz) sowie Ausflüge in den Müritz-Nationalpark locken seitdem jährlich zahlreiche Urlauber und Gäste in das beliebte Städtchen.